Unterberg 11
06108 Halle/ Saale
Tel.: 0345 / 47 00 744
Fax: 0345 / 47 00 746
Email: info [at] radiocorax.de
Internet: www.radiocorax.de

Der nichtkommerzielle Lokalsender und der hinter ihm stehende Verein hat sich seit Sendestart im Jahr 2000 kontinuierlich zu einem bedeutsamen Projekt für Halle und Umgebung entwickelt, das mit seinem vielschichtigen und vielseitigen Engagement weit über die Stadtgrenzen ausstrahlt. Fest verwoben in lokalen, regionalen und internationalen Netzwerken, entwickelte der Verein Corax e.V. in Halle OnAir und OffAir einen Ort, der es vielen HallenserInnen ermöglicht, sich kommunikativ oder anderweitig aktiv in die Gesellschaft einzubringen.

Für die lebendigen Inhalte des 24 Stunden täglich ausgestrahlten Radioprogramms engagieren sich regelmäßig etwa 300 Menschen, die Zahl der temporär Mitwirkenden u.v.a. die Zahl der im Programm von Radio CORAX „zu-Wort-Kommenden“ liegt bei weitem höher. Herausstellenswert ist zudem die Betreuung und Aktivierung von Kindern und Jugendlichen oder von SeniorInnen, aber auch ein Format wie das Arbeitslosenmagazin No Job FM oder die vielen muttersprachlichen Sendungen. Eine Erhebung der Medienanstalt Sachsen-Anhalt ergab, dass je nach Sendezeit zwischen 15.000 und 35.000 Menschen das Programm von Radio CORAX verfolgen.

Neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Senders behalten die Aktiven bei Radio CORAX stets den niedrigschwelligen Zugang zum Sender und die Förderung/Festigung der partizipativen Strukturen des Vereins im Blick. Das Schaffen und Erhalten von Rahmenbedingungen, welche eine größtmögliche gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen, ist allen Aktivitäten inhärent. Das drückt sich bei der medien-/demokratiepädagogischen Arbeit mit SchülerInnen genauso aus, wie in den aktuell angebahnten Projekten, die darauf abzielen, sozial und/oder gesundheitlich benachteiligte Menschen so auszubilden.<

Radio CORAX ist ein fester Bestandteil der lokalen Kulturszene, relevanter Anlaufpunkt und Kooperationspartner für viele Kulturschaffende in Halle und Diskursplattform mit sowohl lokaler als auch globaler Perspektive. Es ist ein einzigartiges Medienprojekt, das in einem hohen Maß ehrenamtliches Engagement akquiriert und verstetigt. Durch den einfachen Zugang zum Massenmedium Radio fördert es verschiedenste Diskurse als auch die kulturelle und nicht die musikalische Vielfalt im Sendegebiet.
Mit der Sendung Ground Zero bietet Radio CORAX ein offenes Radiofenster auf der Frequenz 95,9 MHz. Nach dem Motto: "Radio soll live sein!" stehen Montag bis Freitag je drei Stunden Sendezeit für alle, ob politische Initiative, soziale Einrichtung, KonzertveranstalterIn o.ä., zur Verfügung, die Interessantes zu verkünden haben. Nachrichten, Tipps, Termine, Seniorenradio, Kinder,- Jugendfunk und mehr können hier Platz finden. Ansprechpartner: Ralf Wendt, info [at] radiocorax.de

 

Projekte:
Ich lerne Radio: Workshop für RadioeinsteigerInnen

 













zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen