Fördermöglichkeit für Schüler*innen mit Migrationshintergrund

Deutschland. Das START Stipendienprogramm ist die größte deutsche Förderinitiative für Jugendliche mit Migrationshintergrund. Ziel ist die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen für die schulische und berufliche Laufbahn sowie für eine aktive Mitgestaltung des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland. START richtet sich an motivierte Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und bietet ein zweijähriges Stipendienprogramm auf dem Weg zu einem qualifizierten Schulabschluss.

WIE WIRD GEFÖRDERT:

•             finanzielle Förderung pro Schuljahr

•             Seminare, Ausflüge, Feriencamps

•             Laptop und Drucker

•             Netzwerk aus jungen Menschen

•             Beratung und Betreuung

WER WIRD GEFÖRDERT:

Bewerben können sich junge Menschen, wenn sie:

•             zwischen 14 und 21 Jahren alt sind

•             seit maximal 5 Jahren in Deutschland leben

•             mindestens 8. Klasse sind

•             auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind

•             die Deutsche Sprache gut beherrschen

Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. Februar bis 15. März 2017. Nähere Informationen zur Bewerbung sind hier zu finden.

 

START-Stiftung gGmbH
Friedrichstr. 34
60323 Frankfurt (Main) 
Fon: 069.300 388 400 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.start-stiftung.de




zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen