Beschreibung     
Themen:

  •     Sondergerichte im System der NS-Justiz
  •     Das Sondergericht Halle
  •     Verbotener Umgang mit Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern
    • Was ist das?
    • Wer legt fest, was erlaubt ist und was verboten?
    • Wie wird bestraft?
  •     Einzelbeispiele


Ablauf:

  •     Einführungsvortrag zur Geschichte des Zuchthauses Halle mit Schwerpunkt NS
  •     Führung durch den Ausstellungsbereich NS
  •     Besichtigung eines ehemaligen KZ-Außenlagers in Halle und Exkursion zum Gertraudenfriedhof
  •     Gruppenarbeit zu Einzelfällen und Erstellen von Präsentationen


Format: Projekttag

Zielgruppe/ Alter     
Ab 9. Klasse

Dauer     
3 - 5 Schultage

Kontakt     
Michael Viebig
Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt
Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale)
Am Kirchtor 20b
06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345/220 1331 und 1337




zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen