Beschreibung:
Über verschiedene thematische Zugänge (Sexualität und Beziehungen, geschlechtlich-sexuelle Identität, Menschenrechte und Diskriminierung) und Methoden sollen Informationen vermittelt und diskutiert sowie eine Sensibilisierung und Selbstreflexion ermöglicht werden.
Als eigenständige Arbeit der Schüler*innen könnten durchgeführt werden:

  • Befragung/Interviews an der Schule oder auf der Straße zu Einstellungen und Kenntnissen zu geschlechtlich-sexueller Identität

  • Erstellung eines Radiobeitrages in Kooperation mit einem lokalen Bürgerradio bzw. eines Fernsehclips in Kooperation mit einem lokalen Fernsehsender

  • Projektgruppen zur Darstellung geschlechtlich-sexueller Identität in Medien

  • Projektgruppen zur Situation von LSBTI in verschiedenen Ländern und Kontinenten


Format: Projekt

Zielgruppe/ Alter:

Schüler*innen ab Klassenstufe 8, alle Schulformen

Dauer
2 bis 5 Projekttage

Kontakt:
Ants Kiel (Diplom-Pädagoge)
Begegnungs- und Beratungs-Zentrum "lebensart" e.V.

Fachzentrum für geschlechtlich-sexuelle Identität
Tel.: 0345-2023385
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 




zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen