Beschreibung     
Die HALLIANZ FÜR VIELFALT ist ein lokaler Aktionsplan in der Stadt Halle (Saale), in dem Kommune und lokale Akteure der Zivilgesellschaft Handlungsstrategien zur Förderung von Demokratie und Toleranz entwickeln, um rechtsextremen, fremdenfeindlichen und antisemitischen Tendenzen entgegen zu wirken. Mit dieser Zielrichtung wurden und werden vielfältige Projekte umgesetzt.

Die Koordinierungsstelle befindet sich seit 2011 beim städtischen Jugendamt und hat u.a. folgende Aufgaben:

  •     Koordinierung der Projekte zur Umsetzung des Lokalen Aktionsplans
  •     Beratung der Projektträger
  •     Netzwerk- und Gremienarbeit


Format: Beratung

Zielgruppe/ Alter  
   
Schüler/innen, Pädagog/innen, Eltern, engagierte Bürger/innen, Bildungseinrichtungen, Schulträger

Dauer     
nach Absprache entweder einmalig beratend, prozess- oder projektbegleitend

Kontakt     
Stadt Halle (Saale)
Amt für Kinder, Jugend und Familie
Kinder- und Jugendbeauftragter
Mirko Petrick
Schopenhauerstraße 4
06114 Halle (Saale)
Tel.: 0345 / 221 56 56
Mail: hallianz [at] halle.de
Web:
www.hallianz-fuer-vielfalt.de
www.halle.de




zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen