Nichts verstanden? Plötzlich wieder Anfänger_in sein, noch einmal Schreiben, Lesen und Sprechen lernen - eine alltägliche Erfahrung für Kinder, die aus anderen Ländern nach Deutschland kommen.

Die Lehrerin kommt in die Klasse, begrüßt die Schülerinnen und Schüler, schreibt etwas an die Tafel - alles in ihrer Muttersprache.

Wir begleiten euch in einer Stundie, in der ihr erste Worte auf Arabisch, Persisch oder Pashto lernt und reflektieren mit euch die Erfahrung, wenn man sich fremd fühlt.

Wie ist es, wenn die Lehrerin plötzlich Persisch spricht? Wenn du schon die Begrüßung nicht verstehst und gar nichts an der Tafel lesen kannst?

Eine Schnupperstunde auf Persisch, Arabisch oder Pashto.

Wichtig: Dieses Angebot ist nur an Nachmittagen (ab 14 Uhr) buchbar, da dir Geflüchteten, die die Stunde gestalten, am Vormittag Deutschkurse besuchen.

Zielgruppe/Alter:
Schulklassen, 3. - 7. Klasse

Dauer:
45 oder 90 min.

Kontakt:
Maria Wagner
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(0345) 27 98 07 52




zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen