Twitter

Im letzten Schuljahr gründete sich an der Saaleschule die AG „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

Seither sammelten die Schüler_innen engagiert Unterschriften, führten ein Theaterstück zum Thema Diskriminierung im Unterricht auf und informierten sich zur rechten Modemarke Thor Steinar. Nach all dem Engagement und den Mühen haben sie sich den Titel nun wirklich verdient und am
12. Oktober
ist es endlich soweit: Der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wird in einem feierlichen Festakt verliehen.

Als Projektpate steht Dr. Karamba Diaby der Saaleschule in ihrem Engagement gegen Rassismus und Diskriminierung zur Seite. Auch ihr seid herzlich eingeladen beim feierlichen Titelverleih von 10 bis 14 Uhr dabei zu sein.




zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen