Twitter

Lokale News

Am 22.06.2016 wird mit der Euro Akademie Halle die elfte Hallesche Schule in das bundesweite Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage aufgenommen.

 

Du bist an einer "Schule ohne Rassimus" und hast Lust, mitzubestimmen, was in Rahmen dieses Projektes passiert? Dann komm doch zu dem Vernetzungstreffen "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" am nächsten Donnerstag, den 09.06. von 16 bis 18 Uhr in der Gedenkstätte ROTER OCHSE.

Der 13.03.2016 ist ein Tag, an dem man schwer vorbeikommt. In drei Bundesländern wird an jenem Sonntag die Landesregierung gewählt: in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und auch in Sachsen-Anhalt. Anzeichen dafür sind schon überall zu entdecken, schließlich sind die halleschen Straßen seit einigen Wochen schon gesäumt von  Wahlplakaten.

Wenn du unter 18 bist, fragst du dich vielleicht: "Ja, und? Was geht mich das an? Ich kann ja eh nicht wählen". Doch auch für Menschen ohne offizielles Wahlrecht gibt es Möglichkeiten, aktiv zu werden.

Das ging schnell! Erst dieses Schuljahr wurde die 2. Integrierte Gesamtschule gegründet und sie haben es bereits geschafft, alle nötigen Unterschriften zu sammeln, um den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" zu erhalten. Damit ist sie neunte Courage-Schule in Halle (Saale) und die 117. in Sachsen-Anhalt.

Am letzten Freitag (29.01.2016) fand die offizielle Titelverleihung statt. Zu diesem Anlass versammelten sich alle Schüler*innen, Lerhkräfte, einige Pat*innen und Mitarbeiterinnen von Regional- und Landeskoordination in der Turnhalle der Schule. Sie bekamen eine bunte Mischung von Redebeiträgen, Videobotschaften, Akrobatik und Theater zu sehen.

Im letzten Schuljahr gründete sich an der Saaleschule die AG „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

Seither sammelten die Schüler_innen engagiert Unterschriften, führten ein Theaterstück zum Thema Diskriminierung im Unterricht auf und informierten sich zur rechten Modemarke Thor Steinar. Nach all dem Engagement und den Mühen haben sie sich den Titel nun wirklich verdient und am
12. Oktober
ist es endlich soweit: Der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wird in einem feierlichen Festakt verliehen.

Als Projektpate steht Dr. Karamba Diaby der Saaleschule in ihrem Engagement gegen Rassismus und Diskriminierung zur Seite. Auch ihr seid herzlich eingeladen beim feierlichen Titelverleih von 10 bis 14 Uhr dabei zu sein.




zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen