WIE GEHT FRIEDEN?
4. März 2017 in Halle/Saale:
Friedensbildung hat in den letzten Jahren einen deutlichen Aufschwung und inhaltlich-methodische Weiterentwicklungen erlebt. Mit dem Fachtag wird dieses dynamische Feld interessierten Lehrkräften und Multiplikator_innen vorgestellt.

Zentrale Fragen sind dabei:

  • Was ist Friedensbildung? Was kann sie leisten?
  • Welche konkreten Angebote, Inhalte und Methoden gibt es schon?
  • Wie muss sich Friedensbildung angesichts aktueller Herausforderungen weiter entwickeln?

Veranstaltet wird der Fachtag vom Netzwerk Friedensbildung Mitteldeutschland – einem Zusammenschluss von Bildungsakteuren, die zivile Friedensbildung an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen stärken möchten.

Programm und weitere Infos




zurück


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.