Twitter

Im Mittelpunkt des praxisorientierten Seminars steht die Erarbeitung erster wichtiger Teile eines Förderantrags anhand eigener Beispiele.

Davor klären die Dozent*innen den Begriff des Fundraisings als neue Aufgabe für NPOs, Schulen, Kitas, Vereine, soziale und kulturelle Projekte und stellen ausgewählte Fundraising-Instrumente vor.

Anhand von Stiftungen erhalten die Teilnehmenden einen fundierten Überblick über die Entwicklung der Förderlandschaft, der Förderschwerpunkte sowie der wichtigsten Regeln der Förderpraxis und trainieren Zielformulierung sowie die Ansprache von potenziellen Förderern.

Dozent*innen sind die Methodentrainerin Sabine Schwab und der Fundraiser Gerhard Schwab (www.foerderratgeber.de).

Termin: 08.09.2016, 10:00-18.00 Uhr
Ort: Friedrich-Ebert-Stiftung Landesbüro Sachsen-Anhalt, Otto-von-Guericke-Str. 65, 39104 Magdeburg
Kosten: 20 Euro

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0391.56 87 60, per Mail oder online. Anmeldungen erfolgen über diesen Link




zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen