Twitter


Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage führt derzeit die Veranstaltungsreihe „Fokus: Neue Rechte“ durch, welche die unterschiedlichen Akteure und Ideologien der (neuen) rechten Bewegung in den Blick nimmt. Wir wollen mit dieser Reihe einen Beitrag zur Analyse und zum Verstehen der neuen (extrem) rechten Bewegung und der AfD als ihr parlamentarischer Arm leisten. Dies speist sich aus der Überzeugung, dass es für eine wirksame Gegenstrategie gegen die (extrem) rechte Bewegung zunächst fundierten Wissens bedarf.

Die nächste (zweite) Veranstaltung findet am 26. Mai 2016 um 18 Uhr statt. Helmut Kellersohn wird über die unterschiedlichen Akteure der (neuen) Rechten und deren Zusammenwirken referieren. Die Facebook-Veranstaltung ist hier zu finden: https://www.facebook.com/events/924044511026569/

 

Das vollständige Programm gibt es hier: http://halle-gegen-rechts.de/aktionen/fokus-neue-rechte.html.

Veranstaltungsort ist der Campus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am Universitätsplatz. Sie erreichen diesen mit den Straßenbahnlinien 3, 7 und 8 über die Haltestellen „Moritzburgring“ oder „Neues Theater“. Fahrradabstellanlagen finden sich auf dem Universitätsplatz. Den barrierefreien Zugang zum Melanchthonianum erreichen Sie über die Straße „Kaulenberg“, über den Innenhof des Melanchthonianums. Der barrierefreie Zugang des Löwengebäudes befindet sich an der linken Gebäudeseite, gegenüber der Mensa „Burse zur Tulpe“.

Ausschlussklausel:
Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.




zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen